Schon mal an eine Gruppen-Psychotherapie gedacht?

Vielen fällt es leichter, sich mit eigenen Problemen zu beschäftigen, wenn sie mit Menschen sprechen, die wie sie psychisch belastet sind. Indem man Anderen hilft, über ihre Probleme zu sprechen, reduziert sich oft die Hemmung, sich zu den eigenen Problemen zu bekennen und nach Lösungswegen zu suchen. Zusätzlich kann man aus der Gruppe wertvolle Hinweise und Anregungen bekommen, die eigene Problematik besser zu verstehen und zu bewältigen.

Deshalb biete ich ab Januar 2017 wieder eine oder zwei Gruppentherapie(n) an, wobei ich darauf achte, dass die Teilnehmer der Gruppe therapieerfahren sind und alters- sowie themenmäßig zusammen passen.

Wenn Sie sich für einen Platz in einer solchen Gruppe interessieren, finden Sie weitere Informationen sowie ein Anmeldeformular

über den nachfolgenden Link.


DOWNLOAD Merkblatt PDF

DOWNLOAD Kurzinfo PDF

DOWNLOAD Anmeldeformular PDF